Publikationen

Herbert Schubert, Dietrich Fürst, Ansgar Rudolph, Holger Spieckermann (2001): Regionale Akteursnetzwerke, Analysen zur Bedeutung der Vernetzung am Beispiel der Region Hannover, Opladen: Leske und Budrich

Herbert Schubert, Dietrich Fürst, Ansgar Rudolph, Holger Spieckermann (2001): Regional Actor Networks between Social Capital and Regional Governance, in: Connections 24 (1) 2001, S. 42-67 Download

Arno Brandt, Ulf-Birger Franz, Thomas Klodt, Manfred Steincke, Herbert Schubert, Holger Spieckermann (2002): Netzmuster der Automobilindustrie in der Region Hannover, in: Perspektiven für die Mobilitätswirtschaft in der Region Hannover, Gutachten im Auftrag der Region Hannover, Beiträge zur regionalen Entwicklung, Heft Nr. 97, Hannover 2002

Herbert Schubert, Holger Spieckermann (2002): Zum Aufbau von Netzwerken als Kernaufgabe des Quartiermanagements, in: Uwe-Jens Walther (Hrsg.), Soziale Stadt – Zwischenbilanzen. Ein Programm auf dem Weg zur Sozialen Stadt?, Opladen: Leske und Budrich, S. 147-164

Herbert Schubert, Sandra Nüß, Holger Spieckermann (2003): Kompetenzwerkstatt
in: Praxis Bürgerbeteiligung, Ein Methodenbuch, Astrid Ley, Ludwig Weitz (Hrsg.), Bonn 2003, S. 148-153

Holger Spieckermann (2002): Konstruktion sozialer Räume durch Netzwerke, in: Marlo Riege, Herbert Schubert, (Hrsg.), Sozialraumanalyse – Grundlagen, Methoden, Praxis, Opladen: Leske und Budrich 2002, S. 295-307; 2. überarbeitete Auflage: Wiesbaden: VS-Verlag 2005, S. 313-326

Herbert Schubert, Holger Spieckermann, Katrin Hänschke (2004): Organisationsmodell für das Quartiermanagement, in: Raumforschung und Raumordnung, Heft 3, S. 217-226 weitere Informationen und Download

Herbert Schubert, Holger Spieckermann (2004): Standards des Quartiermanagements, Handlungsgrundlagen für die Steuerung einer integrierten Stadtteilentwicklung, Köln: Verlag Sozial • Raum • Management weitere Informationen und Download (Open Access)

Herbert Schubert, Sandra Nüß, Holger Spieckermann (2004): Kompetenzwerkstatt. Förderung von Kindern und Jugendlichen, Herausgegeben von der Stiftung Mitarbeit, Bonn

Holger Spieckermann (2005): Zur Evaluation von Netzwerken und Kooperationsmanagement, in: Ulrich Otto, Petra Bauer (Hrsg.), Soziale Netze stärken – eine zentrale Perspektive Sozialer Arbeit, Bd. 1, Tübingen: dgvt-Verlag, S.181-200

Holger Spieckermann (2005): Evaluation als Partizipations- und Lernprozess, in: Herbert Schubert (Hrsg.), Sozialmanagement, Zwischen Wirtschaftlichkeit und fachlichen Zielen, Wiesbaden: VS-Verlag , S. 259-279

Holger Spieckermann (2006): Kooperationsmanagement von Netzwerken im Übergang Schule – Beruf, in: Ulrich Deinet/ Maria Icking (Hrsg.), Jugendhilfe und Schule, Analysen und Konzepte für die kommunale Kooperation, Opladen: Verlag Barbara Budrich, , S. 193-208

Herbert Schubert, Katja Veil, Holger Spieckermann (2007): Sicherheit durch präventive Stadtgestaltung – Deutschland und Großbritannien, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitschrift „Das Parlament“, Themenausgabe „Innere Sicherheit im Wandel“, 12/2007, S. 32-38 weitere Informationen und Download

Holger Spieckermann (2008): Netzwerkmanagement in einer „Lernenden Region“, in: Herbert Schubert (Hrsg.), Netzwerkmanagement, Koordination von professionellen Vernetzungen im Sozialraum – Grundlagen und Praxisbeispiele, Wiesbaden: VS-Verlag, weitere Informationen

Herbert Schubert, Holger Spieckermann (2009): Arbeitshilfen zum Aufbau von Netzwerken Früher Förderung Evaluation des Projektes „Netzwerk Frühe Förderung – NeFF“, herausgegeben vom Landesjugendamt des Landschaftsverbandes Rheinland, Köln

Herbert Schubert, Katja Veil, Daniela Jäger, André Kaiser, Holger Spieckermann (2009): Wirkungen sozialräumlicher Kriminalprävention. Band 1: Evaluation von städtebaulichen und wohnungswirtschaftlichen Maßnahmen in zwei deutschen Großsiedlungen, Köln: Verlag Sozial • Raum • Management

Holger Spieckermann, Sarah Kölling, Michael Noack und Caroline Worsley (2010): Zur Studiensituation des Bachelors „Soziale Arbeit“ an der Fachhochschule Köln. Ergebnisse der Repräsentativbefragung 2009, Köln: Verlag Sozial • Raum • Management weitere Informationen und Download

Frank Berzbach, Holger Spieckermann, Stefanie Vogt, Lars Adam (2010): Unterforderung und Demotivation. Der Anteil der Hochschulen am Selbstbild von  Pädagogen und Sozialarbeitern, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 24. März 2010, S. N5

Daniela Jäger, André Kaiser, Herbert Schubert, Katja Veil, Holger Spieckermann (2010): Wirkungen sozialräumlicher Kriminalprävention Erfolgsfaktoren von ‚New Governance’ in Stadtteilen mit Erneuerungsbedarf. Zwei deutsche Fallbeispiele, Köln:  Verlag Sozial • Raum • Management

Dimokritos Kavadias, Britt Dehertogh, Liljana Rihter, Herbert Schubert & Holger Spieckermann (2011): Evaluation as learning, The collaboration between social work and research in cross-agency evaluation in Germany and Slovenia, in: European Journal of Social Work, 14(1), S. 89-108

Christoph Heuer, Herbert Schubert, Holger Spieckermann (2011): Biografische Übergänge von der Schule in den Beruf. Verbleibuntersuchung von Kölner Berufskollegabsolventen, Köln: Verlag Sozial • Raum • Management weitere Informationen und Download

Herbert Schubert, Michael Noack, Holger Spieckermann (2012): Vergleich von Netzwerkkooperationen in unterschiedlichen organisationalen Feldern, in: Marina Hennig, u.a., Probleme der Integration von Theorie und Methode in der Netzwerkforschung, Wiesbaden, Verlag für Sozialwissenschaften, S. 175-194

Holger Spieckermann (2012): Aktivierende Befragung als Methode der Gemeinwesenarbeit, in: Die Zukunft der Gemeinwesenarbeit, Von der Revolte zur Steuerung und zurück?, Rolf Blandow, Judith Knabe, Markus Ottersbach (Hrsg.), Wiesbaden: Springer VS , S. 155-172

Holger Spieckermann (2012): Aktivierende Befragung in Köln-Ostheim, in: Marlo Riege, Herbert Schubert, (Hrsg.), Sozialraumanalyse – Grundlagen, Methoden, Praxis, Köln 3. überarbeitete und ergänzte Auflage, Köln: Verlag Sozial • Raum • Management, S. 290-303

Stephanie Abels, Karin Bebermeier, Herbert Schubert, Holger Spieckermann (2012): Prozessorientierter Netzwerkaufbau in den Sozialräumen der Stadt Mülheim an der Ruhr, Kölner Schriftenreihe für Management und Organisation in der Sozialen Arbeit Band 1/2012, Onlinepublikation Cologne Open Science weitere Informationen und Download

Michael Noack, Olivia Macolic, Rolf Franken, Herbert Schubert, Helmut Schulte Herbrüggen, Holger Spieckermann (2013): ONE | Organisations- & Netzwerkentwicklung, Beratungskonzept zur Deckung des Unterstützungsbedarfs von Netzwerkkooperationen in Nordrhein-Westfalen, Kölner Schriftenreihe für Management und Organisation in der Sozialen Arbeit Band 2/2013, Onlinepublikation Cologne Open Science weitere Informationen und Download

Katharina Eckert, Christoph Heuer, Herbert Schubert, Wolfgang Wessels, Holger Spieckermann (2013): Die Stadt Köln als kommunaler Akteur im EU-Mehrebenensystem, Veränderte Opportunitätsstrukturen und Netzwerkpfade zur europäischen Politikgestaltung nach dem Vertrag von Lissabon, Köln: Verlag Sozial • Raum • Management weitere Informationen und Download

Herbert Schubert, Katja Veil, Stephanie Abels, Holger Spieckermann (2013): Evaluation des Modellproprogramms „Communites That Care“ in Niedersachsen, Theoretische Grundlagen und empirische Befunde zur sozialräumlichen Prävention in Netzwerken, Köln:Verlag Sozial • Raum • Management weitere Informationen und Download

Herbert Schubert, Stephanie Abels, Karin Papenfuß, Holger Spieckermann, Katja Veil (2015): Neuer Infrastrukturansatz für die sozialräumliche Altenhilfe, in: Sozialer Raum und Alter(n). Zugänge, Verläufe und Übergänge sozialräumlicher Handlungsforschung, Reinold Knopp, Anne van Rießen, Christian Bleck (Hrsg.), Wiesbaden: Springer VS,  2015, S. 131-156

Herbert Schubert, Stephanie Bremstahler, Karin Papenfuß, Holger Spieckermann (2016): Wege finden – Seniorenorientierte Navigation. Entwicklung und Implementierung eines „Lotsensystems“ für ältere Menschen in Mülheim an der Ruhr Kölner Schriftenreihe für Management und Organisation in der Sozialen Arbeit Band 3/2016, Onlinepublikation Cologne Open Science weitere Informationen und Download

Holger Spieckermann (2016): Zur Steuerungskultur der Inklusion in der Jugendförderung, Landschaftsverband Rheinland/ Landschaftsverband Westfalen/Lippe (Hrsg.), Jugendförderung: Erfolgreich Inklusiv – Eine Arbeitshilfe, Köln, S. 58-61

Herbert Schubert, Dietrich Oberwittler, Lara Schartau, Nina Planer, Anna Nutz, Holger Spieckermann, Dominik Gerstner, Heleen Janssen (2017): Sicherheitsempfinden älterer Menschen im Wohnquartier – Ein Praxishandbuch für die Soziale Arbeit, Köln: Verlag Sozial · Raum · Management weitere Informationen und Download

Holger Spieckermann (2018): Die Netzwerkmetapher in der Sozialen Arbeit. Transformation und Transfer von Wissen zwischen Wissenschaft und Praxis, Köln: Verlag Sozial • Raum • Management Weitere Informationen und Download

Herbert Schubert, Holger Spieckermann (2018): Sozialraum und Netzwerke – eine Einführung, in: Herbert Schubert / Holger Spieckermann (Hrsg.), Sozialraum und Netzwerke. Perspektiven in der Governance-Ära, Köln: Verlag Sozial • Raum • Management, S. 5-32

Holger Spieckermann (2018): Wissenstransfer durch Netzwerkmetaphern in der Sozialen Arbeit, in: Herbert Schubert / Holger Spieckermann (Hrsg.), Sozialraum und Netzwerke. Perspektiven in der Governance-Ära, Köln: Verlag Sozial • Raum • Management, S. 123-132

Gena Da Rui, Werner Riedweg, Holger Spieckermann (2018): Wirklichkeit einer innovativen Planungspraxis in Deutschland und der Schweiz – Einführung in die deutschen und Schweizer Beispiele, in: Herbert Schubert (Hrsg.), Integrierte Sozialplanung für die Versorgung im Alter, Wiesbaden:Springer VS, S. 251-258

Holger Spieckermann (2018): Werteorientierungen von ehrenamtlich engagierten Personen im Bevölkerungs- und Katastrophenschutz, in: Notfallvorsorge. Die Zeitschrift für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe 4/2018, S. 28-33

Holger Spieckermann (2019): Beitrag zu „Statistics of Social Configurations“, Moreno, J. L./Jennings, H. H. (1938), in: Stegbauer, Christian/Holzer, Boris (Hrsg.), Schlüsselwerke der Netzwerkforschung, Wiesbaden: Springer VS-Verlag, S. 429-431

Holger Spieckermann (2019): Wissenstransfer und Wissenstransformation am Beispiel der Netzwerkmetaphern in der Sozialen Arbeit, in: Weber, Susanne M./ Truschkat, Inga/ Schröder, Christan. Peters, Luisa/ Herz, Andreas (Hrsg.), Organisation und Netzwerke, Wiesbaden: Springer VS, S. 135-142

Anna Nutz, Herbert Schubert, Holger Spieckermann, Nicola Winterhoff, Julia Zinn (2019): Sozialplanung in Kreisen. Evaluation der Implementierung einer integrierten Sozialplanung in zwei Landkreisen in Nordrhein-Westfalen, Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (Hrsg.), Düsseldorf Weitere Informationen und Download

Anna Nutz, Herbert Schubert, Holger Spieckermann, Nicola Winterhoff, Julia Zinn (2019): Instrumente der Prozessgestaltung, in: Herbert Schubert/ Anna Nutz (Hrsg.), Integrierte Sozialplanung in Landkreisen und Kommunen. Handbuch, Stuttgart: Kohlhammer Verlag 2019, S. 54-250

Holger Spieckermann (2020): Theorie-Praxis-Transfer am Beispiel der Netzwerkmetapher, Die Hochschule. Journal für Wissenschaft und Bildung, Heft 02/2020, S. 98-108

Anna Nutz, Herbert Schubert, Holger Spieckermann (2020): Integrierte Sozialplanung in Kreisen. Gezielt planen – gemeinsam handeln. Integrierte Sozialplanung in Nordrhein-Westfalen – ein Sammelband, Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Düsseldorf, S. 156-168 Download